+ + +    Gùutez Naüjez Jaar     !      + + +    Gianni Ricordo di Gianni Molinari      + + +    Dar ünsar liibar kséll Gianni Molinari  ist gastórbet      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +    + + +    Schümmaz Naügez Djar!      + + +    Baboste Benedikt XVI. khimmet ganaamet Gaheertar Khsell      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +   Ricordo di Gianni Molinari      + + +   

© 1997
Oliver Baumann •
Ermenegildo Bidese
MÒAJO 1916 MAI 1916 MAGGIO 1916
Dar langhez plüümate at-te biisen,
dar kukko kukkate in-z taal.
Dar khriikh bruntalte henten von pèrghen.
De manne at-te hòtza,
d èard-öffel zo èrbatan,
z hööbe zo machan.

Haban zo aaparan hiin ungapait,
baibar, alte un khindar,
zo vuuzate, met-ten puurden af d aksel,
mem-me khlupfe im-me hèertzen,
ane bizzan ba riivan.
Un gheenan jaardar und jaardar,
vrömade khlènkhalar im-me vaatar-lante,
günnanten anlòan zo khèeran èersinkh.

Zo vènnan am-me lesten
lèntar dorhòttart,
aisen un bèllar gakhèart untaruntübar.
Und in diisa ööde me tòote,
met hèertze von bööle,
sètzan nòch z galeebach.
Es blühte der Lenz auf den Wiesen
Der Kuckuck sang im Tal
Es dröhnte der Krieg hinter Bergen
Die Männer waren an der Front
Die Kartoffeln waren zu bearbeiten,
das Heu war zu machen,

Plötzlich weggehen müssen
Frauen, Alte und Kinder,
zu Fuß, mit der Last auf den Schultern
mit der großen Angst im Herzen
nicht wissend wohin zu gelangen.
Und gehen, jahrelanges Gehen
im Vaterlande fremd umherirrend
mit dem einzigen Wunsch ums Zurück.

Um am Ende vorzufinden
zerstörte Dörfer,
Weideplätze und Wälder erschüttert.
Und in dieser Todeswüste
mit liebevollem Mut
wieder das Leben pflanzen.
Fioriva la primavera sui prati,
il cuculo cantava nella valle.
La guerra rombava dietro i monti.
Gli uomini al fronte,
le patate da lavorare,
il fieno da fare.

Dover partire all'improvviso
donne, vecchi e bambini,
a piedi, con i carchi sulle spalle,
con il terrore nel cuore,
senza sapere dove finire.
E andare anni e anni
stranieri raminghi in patria,
con la voglia solo di tornare.

Per trovare alla fine
paesi devastati,
pascoli e boschi sconvolti.
E in questo deserto di morte,
con coraggio d'amore,
piantare ancora la vita.
"Sèrgio Bonato Khuntz"
gakhèart in zimbrisch vom-me Remìgio Geiser
In: Bonato, Sergio (2014). SOLTANTO PAROLE.
anlòan börtar. Asiago: Tipografia Moderna. 80 p
Übersetzung:

Enrico Sartori 2017
Sergio Bonato

In: Bonato, Sergio (1983). Parole dai monti.
Padova: Panda. 38 p


Foto: Oliver Baumann 21.05.2015 (Pasubio - Strada delle 52 Gallerie)
Österreich-Ungarns Südtiroloffensive 1916

"Die Südtiroloffensive (auch Maioffensive oder Frühjahrsoffensive) war eine Angriffsoperation der österreichisch-ungarischen Armee im Ersten Weltkrieg an der Front gegen Italien. Die Offensive mit der Hauptstoßrichtung über die Sieben Gemeinden begann am 15. Mai 1916. Zweck war der Versuch, in Richtung Padua – Venedig vorzustoßen, die italienischen Kräfte östlich des Piave einzukesseln und so die schwer bedrängte Isonzofront zu neutralisieren oder zumindest zu entlasten. Letzteres gelang, wenn auch nur vorübergehend."

Monte Pasubio 1916 - 1918

"Die Hochebenen der Sieben Gemeinden (Trentino / Veneto) warem im 1. Weltkrieg von 1915 - 1918 schweren Kämpfen ausgesetzt. Es wird geschätzt, dass insgesamt über 800.000 Kämpfer ihr Leben ließen. Nach der Frühjahrsoffensive 1916 wurde der Monte Pasubio in das Geschehen miteinbezogen. Zig tausend Soldaten auf der Seite der Österreicher und Italiener verloren dort ihr Leben, sei es in Lawinen begraben oder durch Sprengungen zerfetzt. Im Mittelpunkt stand der Gipfel, der sich in zwei Teile aufgliederte, dem Dente Italiano und dem Dente Austriaco. Während die Italiener vom Val Pasubio und dem Passo Xomo / Pian delle Fugazze an die Front marschierten, mußten die Österreicher den sehr beschwerlichen Aufstieg über die Hochfläche und dem Passo di Borcola hinnehmen. Dieses Kurzvideo stellt diesen Aufstieg dar."

Ulrich Merz, 2013

 

+ + +    Gùutez Naüjez Jaar     !      + + +    Ricordo di Gianni Molinari      + + +    Dar ünsar liibar kséll Gianni Molinari  ist gastórbet      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +    + + +    Schümmaz Naügez Djar!      + + +    Benedikt XVI. khimmet ganaamet Gaheertar Khsell      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +   Ricordo di Gianni Molinari      + + +   

Nach oben