+ + +    Gùutez Naüjez Jaar     !      + + +    Gianni Ricordo di Gianni Molinari      + + +    Dar ünsar liibar kséll Gianni Molinari  ist gastórbet      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +    + + +    Schümmaz Naügez Djar!      + + +    Baboste Benedikt XVI. khimmet ganaamet Gaheertar Khsell      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +   Ricordo di Gianni Molinari      + + +   

© 1997
Oliver Baumann •
Ermenegildo Bidese
LIID VOR IN MARIO LIED FÜR MARIO CANZIONE PER MARIO
Von baitame pist-to von allen gadénkhet,
z hèertze me hòoch-lante hat-tich gaschénkhet:
hòoch-lant von maatarn, von khriighen an hella,
hòoch-lant, von sòveln laüten an khsella.

Fan hòolikh-maanot met sneebe gabüart,
vom-me sneebe dar Russien èersinkh gavüart:
ganiiset von dèmme khriighe met nòat
ghist de dain ruufe in khsellen fan tòat.

"Bail du haikaltest, af d aksel in sinn,
sachtast-to an mann im-me taale denìnn,
ba hatte z dain selbe galàiche galüst,
badar andarst gavèrbet z garüst."

An singar ka Gènova sankh von dèmme,
az vriide und vraikhot vomm hèertzen khèmme:
Du òch hast gatröömet an bèlt schööndar hanne,
zo vènnan an pruudar in ilcharme manne.

Hast galiibet de pèrghe, de laüte voròan,
hast gatràt in dar minte asòveldar schòan.
Liibatar Mario, prècht-üz nòch sòvel veerte.
Allez dorgheet, ma met diar haltet-z heerte.

Met diar haltet heerte me leeban dez boart,
gafròant und òch maatarnten schiar ane oart.
Am-me langhese, süüzen, du hast-üz galàzzet,
z dain maal met-ten lesten gadìnghen gavàzzet.
Von weit her kommen deine Erinnerungen,
sie kommen aus dem Herzen deiner Hochebene:
Hochebene, vom Krieg und vom Mühen gezeichnet,
Hochebene, dennoch vielen ans Herz gewachsen.

Mit dem Schnee von November bist du geboren,
aus dem Schnee von Russland bist du zurückgekehrt:
von diesem grausamen Krieg hast du dich gerettet,
um den toten Freunden eine Stimme zu geben.

„Während du mit der Seele auf dem Rücken marschiertest,
hast du einen Mann unten im Tal erspäht,
er hatte ein dir gleiches Gemüt,
aber er trug eine andere Uniform.“

Diese Worte sang ein Dichter aus Genua,
im Herze träumte er von Frieden und Freiheit:
du hast auch von einer schönen Welt geträumt,
in der jeder des anderen Bruder ist.

Deine Berge und deine Leute hast du geliebt,
so viele Geschichten hast du im Herz getragen.
Lieber Mario, höre nicht auf zu erzählen,
alles vergeht, aber mit dir bleibt es bestehen.

Mit dir lebt das Lied des Lebens fort,
mit seinen Freuden und seiner unendlichen Pein.
An einem sanften Frühlingsabend hast du uns verlassen,
Deinen Abend beendend, mit Hoffnung.
Il tuo ricordo viene da lontano,
viene dal cuore del tuo altopiano:
altopiano di guerra e di fatica,
altopiano, terra per tanti amica.

Con le nevi di novembre tu sei nato,
dalle nevi della Russia sei tornato:
ti sei salvato da quella guerra atroce,
per dare ai morti amici la tua voce.

“Mentre marciavi con l’anima in spalle
vedesti un uomo in fondo alla valle,
che aveva il tuo stesso identico umore,
ma la divisa di un altro colore.”

Un poeta genovese così cantava,
pace e libertà in cuor sognava:
hai sognato anche tu un mondo bello,
per trovare in ogni uomo un fratello.

Hai amato i tuoi monti e la tua gente,
hai portato tante storie nella mente.
Caro Mario, continua a raccontare.
Tutto passa , ma tu lo fai durare.

Tu fai durare il canto della vita,
con la sua gioia e la sua pena infinita.
Ci hai lasciati in una dolce primavera,
finendo con speranza la tua sera.
"Sèrgio Bonato Khuntz"
gakhèart in zimbrisch vom-me
Remìgio Geiser ~ 2013
Übersetzung 2013: Ermenegildo Bidese;
            Korrekturen: Oliver Baumann
Sergio Bonato ~ 2012


Foto: vittorianicolo.altervista.org
Mario Rigoni Stern (* 1. November 1921 in Asiago; † 16. Juni 2008 in Asiago) war ein italienischer Autor, Veteran des Zweiten Weltkrieges sowie Überlebender eines nationalsozialistischen Konzentrationslagers. Er gehörte zu der Sprachminderheit der Zimbern. (Wikipedia)
Seine erste und auch bekannteste Novelle Il sergente nella neve (Alpini im russischen Schnee) aus dem Jahr 1953 verarbeitet die eigenen Erfahrungen, die Rigoni Stern als Unteroffizier im Alpini-Korps während des verlustreichen Rückzuges aus Russland während des Zweiten Weltkrieges machen musste. (Wikipedia)

 

+ + +    Gùutez Naüjez Jaar     !      + + +    Ricordo di Gianni Molinari      + + +    Dar ünsar liibar kséll Gianni Molinari  ist gastórbet      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +    + + +    Schümmaz Naügez Djar!      + + +    Benedikt XVI. khimmet ganaamet Gaheertar Khsell      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +   Ricordo di Gianni Molinari      + + +