+ + +    Gùutez Naüjez Jaar     !      + + +    Gianni Ricordo di Gianni Molinari      + + +    Dar ünsar liibar kséll Gianni Molinari  ist gastórbet      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +    + + +    Schümmaz Naügez Djar!      + + +    Baboste Benedikt XVI. khimmet ganaamet Gaheertar Khsell      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +   Ricordo di Gianni Molinari      + + +   

© 1997
Oliver Baumann •
Ermenegildo Bidese

Remigius Geiser, Salzburg (Österreich/Austria)

Grundkurs in klassischem Zimbrisch

 

5. Lektion: Wiederholung und Übung

 


Der Bettler nimmt die Erdäpfel. Dar beggar limmet de èerdöffel(e).
Die Katzen spielen mit dem Knecht. De khatzen spiilnt met-me hiirte.
Der Pate gibt dem Buben 12 Pilze. Dar gavaatar ghit me puuben zbölf sbèmme.
Die Hagestolze können nicht lieben. De muntzaln möghent nèt liiban.
Der Fuß der Tochter gefällt dem Buben sehr. Dar vuuz dar töchtare gavàllet me puuben viil.
Die Qual der Mutter war nicht schön. Z gapàinach dar müütare is gabeest nèt hüppesch.
Der Morgen leuchtet hübsch. Dar mòrgont laüchtet hüppesch.
Der Weg ist lang gewesen. Dar bèkh is gabeest lankh.
Mit dem Butter spielt man nicht! Met-me smaltze spiilt-sich nèt!
Der Pate sprach mit dem Fräulein. Dar gavaatar hat gaprèchtet met-me vraüllen.
Sie hat Mangel, rasiert zu werden. Se hat manghel zo khèmman gapeertet.
Machst du Späße? Machast-to mòkken?
Der Vater hat "nein!" gesagt. Dar vaatar hat khöt "niet!"
Die Hündlein haben nichts gefunden. De hüntlen habent gavùnnet nicht.
Felsen kann man nicht essen. Khnòtten man-sich nèt èzzan.
Die Jäger sind heute heim gegangen. De huntare saint gant hòam haüte.
Mit dem Wasser und mit dem Schnee
vergnügen sich die Menschen.
Met-me bazzare und met-me sneebe
fròoligant-sich de menneschar.
Der Chef hat die Augen immer offen. Dar patruun hat de ooghen hörtan òffen.
Jetzt hat der Ochse gebrüllt. Hèmmest dar òkso hat galüünt.
Wo ist der Kater hergekommen? Von bannont is khènt dar khattaro?
Der Herr Stör war nicht zu Hause. Dar Hèere Stör is nèt gabeest dahòome.
Der Dienstag ist noch nicht gekommen. Dar èrtakh is nòchont khènt.
Die Mutter hat den Augenblick vorhergesagt. De muutar hat voarkhöt in stunt.
Ihr bringt dem Chef das Maß. Ar prènghet z maaz me patruune.
Die Worte der Frau Guggemoos sind zimbrisch. De boart dar Vraun Guggemoos saint zimbrisch.
Jetzt ist der Februar schon weggegangen. Hèmmest dar hòrnich ist schöön ingànt.
Die Augen der Pferde sind schlicht. De ooghen dar ròss saint slècht.
Hast du die Fingerringe der Fräuleins gesehen? Hast-to gasècht de gavìngartlen dar vraüllen?
Das Hündlein wird das Wasser suchen. Z hüntle bill süüchan z bazzar.
Die Achseln der Männer tragen Hosenträger. De aksel dar manne prènghent tiràkken.
Der Gürtel ist zu lang. De gortala is zoviil lankh.
Der Mittwoch ist gut gewesen. Dar Mittoch is gabeest guut.
Geben Sie dem Vater die Letzte Ölung! Ghèbet me vaatare z Orgööl.
Die Glocke wird den Knecht heute nicht grüßen. Haüte dar borandiin bill nèt grüüzan in hiart.
Voriges Jahr war der Juli schön. Vèart dar hubiot is gabeest schöön.
Die Buben werden mit den Messern spielen. De puuben bèlnt spiilan met-in mezzardarn.
Wenn ich ein Weib wäre, würde ich die Kammer
nicht mit Lehm verputzen.
Benne ich böar an baip, ich bolöömate
nèt de khamara.
Die Erdäpfel wurden im vorigen Jahr gegessen. D èerdöffel(e) saint khènt ghèzzet vèart.
Der Bruder ist noch nicht abgefahren. Dar pruudar is nòchont partìart.
Was hofft ihr jetzt? Baz gadìngat-ar hèmmest?
Die Nasen der Weiber sollen den Männern gefallen. De naasen dar baibar schölnt gavàllan in mannen.
Sie vergnügen sich mit der Tochter. Se fròoligant-sich met-tar töchtare.
Kauft dem Schäfer ein Gitter! Khoofet me schaafare an rajàtta!
Wenn du suchen würdest, hättest du den Käfer
schon gefunden.
An-do süüchatest, höttast-to schöön
gavùnnet in khaavar.
Der Boden hat Mangel, getrocknet
zu werden.
Dar poodom hat manghel zo khèmman
gatrükhent.
Der Regen macht die Schwämme kommen. Dar reego machet khèmman de sbèmme.
Willst du den Ochsen kaufen und nicht bezahlen? Bill-do khoofan in òksen un ghèltan nèt?
Die Waage wurde zu spät repariert. De baaga is khènt garìchtet zoviil speete.
Wer hilft der Religion? Bèar hölfet dar relijüüne?
   
Nachtrag (OB)  
Der Computer (Rechner) ist kaputt. (OB) Dar zeelar is gaschaadet. (OB)
Haüte pa taghe sainta mèeront khatzen
kedar khindar
Heutzutage gibt es mehr Katzen
als Kinder (UM, 1978)
Sie fischen die ganze Nacht, ohne etwas zu fangen. Se vischent de gantze nacht ane snappan. (DGV)

 


=> Vocabularium
 

Download (diese Seite u.a.)

 


<= Lektion 1 - <= Lektion 4 - Lektion 6 =>
04.03.18

 

+ + +    Gùutez Naüjez Jaar     !      + + +    Ricordo di Gianni Molinari      + + +    Dar ünsar liibar kséll Gianni Molinari  ist gastórbet      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +    + + +    Schümmaz Naügez Djar!      + + +    Benedikt XVI. khimmet ganaamet Gaheertar Khsell      + + +    Eventi Alpe Cimbra      + + +    Eventi Altopiano      + + +    Eventi Lessinia      + + +   Ricordo di Gianni Molinari      + + +   

Nach oben